Bild

Das Leben ist kein Spiel – Oder doch?

Wer es nicht im lokalen Maulbeerblatt gesehen hat 😉

spieleabend-1

Jeden 1. Montag im Monat geschieht Seltsames im Myliusgarten. Wer dann so ab 19 Uhr am KIETZKLUB VITAL Myliusgarten 20 vorbeigeht und empfänglich für Schwingungen ist, die durch Emotionen ausgelöst werden, kann möglicherweise nicht widerstehen und folgt seinem Gefühl (und seinem Gehör). Man betritt das Gebäude und … . Was war das? War das ein Laserschwert, das fauchend die Luft durchtrennt, gefolgt vom trockenen Knall einer Winchester? Kaum Zeit darüber nachzudenken, denn ein Schrei, wie aus tausenden Trollkehlen lässt das Blut in den Adern gefrieren. Gleich darauf ertönt die Signalpfeife einer Wildwest-Dampfeisenbahn und wieder ist eine Winchester zu hören – ein 45er Colt antwortet heiser. Dann ist es still. Doch nur kurz. Aufatmen. Menschliche Stimmen, die über irgendetwas diskutieren. Plötzlich das Geheul von Wölfen. Wölfe? Hier in Friedrichshagen? Eine Stimme flüstert: „Bist Du ein Werwolf?“ Man blickt sich um – alles schwarz – ist man erblindet? Die Stimme flüstert: „Du kannst deine Augen jetzt öffnen.“ Dampf und Pulverwolken scheinen verflogen. Auch von Trollen und Werwölfen keine Spur – doch die menschlichen Stimmen bekommen Gesichter und Körper. Menschliche Körper, die in kleinen Gruppen an Tischen sitzen und über allerlei seltsame, bunte Utensilien gebeugt sind. Konzentriert und irgendwie glücklich sind diese Menschen in magischen und abenteuerlichen Welten unterwegs – in SPIELEWELTEN.
Wollt Ihr dem oft so trüben Alltag für einige Stunden entfliehen, dann besucht den Friedrichshagener Spieleabend im KIETZKLUB VITAL Myliusgarten 20, jeden 1. Montag im Monat, von 19 – 22 Uhr. Und wer weiß, vielleicht entdeckt auch Ihr den Werwolf in Euch.
Bleibt gesund, Euer Mathias (ehem. M+M Videothek).